Offizielle Auskunft aus dem Melderegister der zuständigen Behörde in Deutschland


Meldeadresse SchuldnerWohin hat sich Ihr Schuldner abgesetzt?
Meldeadresse MieterKommt der neue Mieter wirklich aus München?
Meldeadresse Tante, Onkel, Bruder, Schwester, FreundWo wohnt meine Erbtante jetzt?

Bisher ist es aufwendig, auf solche Fragen eine Antwort zu finden.
Wir nehmen Ihnen die Personensuche ab und ermitteln die offiziellen Adressen von Schuldnern, Kunden oder Privatpersonen.

Melderegister-Info

Zu suchende Person:







Männlich
Weiblich













Notwendige Angaben für Melderegisteranfragen in Deutschland:
1. Postleitzahl und/oder Ort
2. Nachname und Vorname
3. Zwei der folgenden Angaben: Geschlecht, Geburtsdatum, Straße mit Hausnummer

Bitte beachten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten bitte folgendes:
Keine Abkürzungen von Namen (z.B. nicht „M. Müller“)
Keine Namenszusätze oder Titel (z.B. nicht „Dr. Gesund“ oder „Graf Zeppelin“)
Beim Nachnamen kann auch der Geburtsname angegeben werden
Die Postleitzahl 5-stellig angeben, ggf. mit führender 0
Keine Angaben zu Wohnungsgebern (c/o) oder Stockwerken
Straßennamen in vollständiger und möglichst korrekter Schreibweise
wenn möglich die Angabe von Geburtsdatum und Geschlecht

Ergebnis der Melderegisterauskunft:
- Vollständiger Vorname und Nachname mit Titel
- Land, PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, Hausnummerzusatz

Mit dem Ergebnis der Auskunft erhalten Sie mehrere Informationen zur Erläuterung ob die gesuchte Person identifiziert werden konnte oder nicht.

 

Zapatec, Inc.